Gemeinde Hüllhorst

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

 

Inhaltsbereich


25.06.2019

Duschen in der Sporthalle der Gesamtschule und der Grundschule Schnathorst müssen geschlossen werden

UPDATE:

Nach Mitteilung des Gesundheitsamtes können die Duschen in der Sporthalle der Gesamtschule und der Grundschule Schnathorst wieder genutzt werden.

Hüllhorst, 25.06.2019

Der Bürgermeister

gez. Rührup

Bei der Beprobung am 20.05.2019 wurden zu hohe Legionellenwerte in den Duschen der Sporthalle der Gesamtschule und der Grundschule Schnathorst festgestellt. Nach Mitteilung durch das Labor am 31.05.2019 hat das Gesundheitsamt die Duschen geschlossen.

Die Nutzer wurden durch die Gemeinde über die Schließung informiert.

Vor Ort wurden die Hausinstallationen durch die Gemeinde bereits mit einer Fachfirma begutachtet. Hierbei wurden erste Maßnahmen zur Beseitigung der Ursachen für das Auftreten der Legionellen festgelegt, die sich vor allem in stagnierendem Wasser zwischen 25 °C und 45 °C vermehren.

Die Leitungen werden zunächst thermisch desinfiziert, um die Legionellen abzutöten.

Weitere Maßnahmen sind geplant um die Stagnation des Wassers zu vermeiden.

Nach einer erneuten Probe durch das Labor dauert es 10 Tage bis das Ergebnis feststeht und die Duschen wieder genutzt werden können.

Bis zur Freigabe durch das Gesundheitsamt bleiben die Duschen geschlossen, um die Gefahr des Einatmens der Aerosole (flüssige Schwebeteilchen) zu vermeiden.

Hüllhorst, 04.06.2019

Der Bürgermeister

gez. Rührup