Gemeinde Hüllhorst

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus HüllhorstHüllhorster KreiselFrühling am ReinebergWindmühle Struckhof
Sie befinden sich hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Inhaltsbereich


04.09.2018

Landesweiter "Warntag NRW"

In Hüllhorst heulen am 06.09.2018 die Sirenen


Am Donnerstag, dem 06. September 2018, findet zum ersten Mal der landesweite „Warntag NRW“ statt. An diesem Tag sollen die Warnsysteme zeitgleich in allen Kreisen des Landes Nordrhein-Westfalen getestet werden.

Im Kreis Minden-Lübbecke wird dazu in den nächsten Jahren ein Netz aus Sirenen zur Warnung der Bevölkerung aufgebaut. Die Gemeinde Hüllhorst hat hierzu bereits 5 Sirenenanlagen auf den Grundschulgebäuden in Ahlsen, Büttendorf, Oberbauerschaft und Schnathorst sowie dem Dorfgemeinschaftshaus Holsen installiert, die alle am 06.09.2018 um 10.00 Uhr heulen werden. In den nächsten beiden Jahren sollen noch 4 weitere Anlagen errichtet werden.

Eine Informationsbroschüre des Kreises Minden-Lübbecke gibt weitere Informationen der Thematik. Die Broschüre kann hier angesehen werden: Richtiges Verhalten bei Katastrophen und Großeinsatzlagen [PDF: 1,2 MB]  

Neben der Warnung über Sirenen wird die Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes (NINA) genutzt. Nach Installation der App können die Bürgerinnen und Bürger Warnmeldungen für einen voreingestellten Bereich erhalten.

Hüllhorst, 03.09.2018

Der Bürgermeister
gez. Rührup