Gemeinde Hüllhorst

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus HüllhorstHüllhorster KreiselFrühling am ReinebergWindmühle Struckhof
Sie befinden sich hier: Rathaus & Politik

Inhaltsbereich


08.02.2017

Entwurf der Haushaltssatzung

Bekanntmachung

Die Bekanntmachung über die Möglichkeit zur Einsichtnahme in den Entwurf der Haushaltssatzung der Gemeinde Hüllhorst nebst Anlagen für die Haushaltsjahre 2017 / 2018 sowie die Frist für die Erhebung von Einwendungen, siehe nachstehende Bekanntmachung, wird im vollen Wortlaut vom 17. Februar – 27. Februar 2017 im Bekanntmachungskasten der Gemeinde Hüllhorst am Rathaus, Löhner Str. 1, ausgehängt.

Der Entwurf der Haushaltssatzung der Gemeinde Hüllhorst nebst Anlagen für die Haushaltsjahre 2017 / 2018 liegt während der Dauer des Beratungsverfahrens im Rat zur Einsichtnahme öffentlich aus. Er ist im Rathaus der Gemeinde Hüllhorst, Zimmer Nr. 1.10, Löhner Str. 1, 32609 Hüllhorst während der Dienststunden und unter Entwurf der Haushaltssatzung verfügbar.

Einwendungen gegen den Entwurf der Haushaltssatzung für die Jahre 2017 / 2018 können innerhalb der Zeit vom 28. Februar bis 14. März 2017 von den Einwohnern und Abgabepflichtigen der Gemeinde Hüllhorst bei dem Bürgermeister – Fachbereich 1 -, Löhner Str. 1, 32609 Hüllhorst, schriftlich oder zur Niederschrift erhoben werden.

Hüllhorst, den 08.02.2017

Der Bürgermeister